next page
next page

Doktor med. Eva Carle

Fachärztin für Allgemeinmedizin (D), Praktische Ärztin

Ärztin: Doktor med. Eva Carle, Fachärztin für Allgemeinmedizin (D), Praktische Ärztin

Frau Doktor med. Eva Carle spricht folgende Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch.

Werdegang:

1992 – 1994

Universität München LMU, Studium der Humanmedizin

1994 – 1999

Universität Erlangen – Nürnberg, Studium der Humanmedizin

1999 – 2000

Kreiskrankenhaus Lindau, Innere Medizin

2000 – 2001

Kantonales Spital Grabs, Chirurgie

2001 – 2004

Allgemeinarztpraxis Dr. W. Huber, Cazis

2004 – 2008

Allgemeinarztpraxis Dr. V. Dvorak, Bonaduz

2008 – 2015

Allgemeinarztpraxis Dr. T. Hatziisaak, Trübbach

seit 05.2015

in eigener Praxis in Bad Ragaz

Weiterbildungen:

2003

Facharzttitel Ärztin für Allgemeinmedizin, Deutschland

Eidg. Anerkennung als Praktische Ärztin

2001

Fachkundenachweis „Rettungsdienst“

2013

Fähigkeitsausweis „Praxislabor“

2015

Fähigkeitsausweis „Strahlenschutz und dosisintensives Röntgen“

Publikationen:

Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Erlangen, 1999

Promotion „Austestung von hCG-Doxorubicin an MCF-7 Zellen in vitro“ zum Erhalt des Titels Doktor med. Eva Carle

Vorträge:

Betagtenheim Azmoos 27.3.12

„Dermatologie im Betagtenheim“

Spitex Azmoos 25.5.13

„Bewegung im Alter“

Feuerwehr/Sanzug Bad Ragaz 27.11.14

„Notfallmedizin“

Feuerwehr/Sanzug Bad Ragaz 5.11.15

„Primäre Wundversorgung“

Schule Vättis 17.11.15 und Oberstufenzentrum Pfäfers 15.11.16

„ADHS“

Feuerwehr/Sanzug Teil 1 27.3.19 und Teil 2 4.9.19

„Spezielle Krankheitsbilder in Notfallsituationen“

Schulung für Patienten mit COPD regelmässig seit 2015

„Korekon“

Korekon-Schulung 23.3.24

"COPD und Osteoporose"

Über mich:

Ich nehme mir gerne Zeit für meine Familie und Freunde. Meine Familie besteht aus meinem Ehemann Oliver, welcher mir geholfen hat, diese Hausarztpraxis aufzubauen, als auch meiner Tochter Cassandra und meinem Sohn Maximilian, der für diese Webseite zuständig ist. Meine Sportarten sind Reiten, Aikido und Tanzen. Ich fahre sehr gerne mit dem Velo, das ist schnell, praktisch und umweltfreundlich. Ausserdem gibt die frische Luft mir am Morgen einen klaren und wachen Kopf, um konzentriert mit der Arbeit starten zu können. Auch Lesen und Wandern geben mir einen guten Ausgleich zur Arbeit.

Mitgliedschaften:

Pizolcare: regionales Ärzte Netzwerk

Ärztenetzwerk PizolCare

FMH, Verbindung der Schweizer Ärzteschaft

FMH: Foederatio Medicorum Helveticorum

SGAIM

SGAIM: Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin

mfe

mfe: Haus- und Kinderärzte Schweiz

FMP, Gesellschaft für Praktische Ärzte

FMP: Foederatio Medicarum Practicarum

Feuerwehr Bad Ragaz

Feuerwehr/Sanzug Bad Ragaz

Aikido Chur

Aikido Chur (Kassier)